top of page

Lernen Sie uns kennen! 

Vereinbaren Sie einen gratis Behandlungstermin mit mir (Sabine Fischer)

nutzen Sie meine langjährige Erfahrung, Ich freue mich auf Ihren Besuch und melde mich innerhalb der nächsten 24 Stunden. 

Beckenbodentraining mit Tiefenwirkung

Anwendungsgebiete

Harndrang

Egal in welchem Alter. Ein schwacher Beckenboden kann zu einer schwachen Blase führen und zu Schmerzen beim Urinieren. Mit der Therapie auf dem Beckenbodenstuhl kannst du unkontrolliertem Harndrang und Schmerzen schnell und effektiv entgegenwirken.

clipdealer-B286540778-photo_jpg_s.jpg
Mehr Info

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen, vor allem im unteren Bereich, sind häufig die Folge eines schwachen Beckenbodens. Mithilfe des Beckenbodenstuhls kann die Muskulatur im Beckenboden gezielt gestärkt und Rückenschmerzen vorgebeugt und gelindert werden.

clipdealer-5714682-photo_jpg_xs.jpg
Mehr Info

Rückbildung

Ob Kaiserschnitt oder vaginale Geburt. Der weibliche Körper und insbesondere die Beckenbodenmuskulatur werden während der Schwangerschaft und der Geburt stark beansprucht und kann erschlaffen. Mit der Beckenboden Therapie ist eine Rückbildung und Regeneration schnell und sanft möglich.

clipdealer-B170672146-photo_jpg_s.jpg
Mehr Info

Libido

Durch die Behandlungen auf dem Beckenbodenstuhl wird nicht nur Ihr Intimbereich gestrafft, sondern auch die Durchblutung angeregt. Das führt zu einer erhöhten Sensitivität und einem intensiverem Erlebnis.

clipdealer-B522617172-photo_jpg_s.jpg
Mehr Info

Wie funktioniert das?

Wie funktioniert die Beckenboden-Behandlung®?

Vergessen Sie was Sie bisher über Beckenboden Training gelernt haben.

Noch nie war die Stärkung deines Beckenbodens so einfach. Mit dem Beckenbodenstuhl setzen Sie sich einfach hin und stärken auf Knopfdruck Ihre Beckenbodenmuskulatur.

Sie bleiben dabei vollständig bekleidet und sitzen für 28 Minuten auf dem Beckenbodenstuhl.

Dabei können Sie entspannt eine Zeitung lesen.

Der Beckenbodenstuhl nutzt eine hochintensive, fokussierte elektromagnetische Technologie, um alle tiefen Muskeln des Beckenbodens zu stimulieren. Während der kurzen Behandlung ziehen sich die Muskeln als Reaktion auf die elektromagnetische Stimulation zusammen, was dasselbe Ergebnis wie 10.000 Beckenbodenübungen bewirkt.

Der Beckenbodenstuhl setzt  also den Wiederherstellungsprozess viel schneller wieder in Gang, indem er die Muskeln anspannt und die neuromuskuläre Kontrolle über den Beckenboden wiederherstellt.

Das sagen unsere Kundinnen

Heidrun W.

Schon nach 6 Behandlungen konnte ich unbeschwert das Konzert in der Waldbühne genießen! Kein anstehen mehr an den Toiletten! Ich kann gar nicht beschreibe was für ein mehr an Lebensqualität, nicht mehr auf öffentliche Toiletten angewiesen zu sein! 

Juliane Sch.

Nach 3 Schwangerschaften, war mein Urinverlust beim Laufen erheblich. Daher wollte ich den Stuhl unbedingt testen. Bereits nach der ersten Sitzung spürte ich ein Veränderung! Nach dem 3. Mal sogar beim Niesen!! Ich bin total begeistert von diesem "Zauberstuhl"!

Martina R.

Meine Rückenschmerzen sind weg!  Der Stuhl hat mir geholfen, danke dafür. Auch meine Blase meldet sich nicht mehr so oft! Nachts kann ich endlich durchschlafen. Die Behandlungen sind sehr angenehm.
  • Ist die EMP-Chair Behandlung was für mich?
    Die Behandlung mit dem Beckenbodenstuhl ist eine hervorragende Option für alle Frauen jeden Alters, die eine Lösung für Harninkontinenz und eine Verbesserung ihrer Lebensqualität suchen.
  • Welche Symptome deuten auf eine Beckenbodenschwäche?
    Gerade nach Schwangerschaften, in den Wechseljahren oder im Alter klagen viele Frauen über einen schwachen Beckenboden. Die Folgen dieser Muskelschwäche können vielfältig und sehr belastend sein: Harninkontinenz sowie Stressinkontinenzen (Urinverlust beim Husten, Niesen oder Sport) Schmerzen im Beckenbereich oder beim Urinieren Gefühl einer unvollständigen Entleerung der Blase oder des Darms Schwierigkeiten mit der Darmkontrolle Absenkung der Gebärmutter und anderer Organe Schmerzen beim Liebesleben Schmerzen im unteren Rücken oder der Hüfte
  • Wie fühlt sich die Behandlung an?
    Die Behandlung ist komplett schmerzfrei. Während des Eingriffs wirst du ein Kribbeln und eine Kontraktion der Beckenbodenmuskulatur verspüren. Unmittelbar nach der Behandlung kannst du deinen alltäglichen Aktivitäten wieder nachgehen.
  • Wie lange dauert die Behandlung?
    Eine Sitzung dauert ca. 22-28 Minuten. Die Dauer der Behandlung wird individuell nach Patientin festgelegt. Wir empfehlen jedoch mindestens 10 Sitzungen, 2-mal die Woche, um nachhaltige Erfolge zu erzielen.
  • Wie schnell spüre ich eine Verbesserung?
    Viele Frauen berichten schon nach den ersten Sitzungen von einer deutlichen Verbesserung. Die ersten Ergebnisse werden nac10-20 Sitzungen spürbar. In der Regel werden sich die Erfolge mit jeder Sitzung weiter verbessern.
  • Was genau macht der EMP Chair?
    Die Beckenbodenmuskulatur ist der Teil der Core-Muskulatur, der am schwierigsten trainierbar und oft auch bei gut trainierten Menschen eine Schwachstelle ist. Der Beckenbodenstuhl nutzt elektromagnetische Wellen, um genau an diese Muskulatur heranzukommen und mit tiefen Kontraktionen die Beckenbodenmuskulatur zu stimulieren. Das ist viel effektiver als klassisches Training und führt damit auch schneller zu spürbaren Erfolgen.
  • Was bedeutet EMP?
    Die Behandlung erfolgt auf einem Stuhl, der die EMP-Technologie einsetzt. EMP steht hierbei für electromagnetic pulse. Dabei wird eine elektromagnetische Strahlung, ähnliche wie beim EMS-Training eingesetzt. Dabei sind keine Elektroden nötig, die die Muskeln zur Konraktion bringen. EMP ist in der Lage, tiefer ins Gewebe einzudringen und die Beckenbodenmuskulatur zu stimulieren.
  • Wie sind die Preise?
    Der Preis pro Behandlung variiert zwischen 28 und 37 Euro. Je nach dem gebuchten Kontingent ( 20-40 Behandlungen). In einem diskreten und ausführlichen Beratungsgespräch wird unsere Beckenbodenspezialistin, eine Empfehlung geben. Auf jeden Fall ist die Erstberatung sowie die erste Behandlung kostenfrei und kann gebucht werden

Neueröffnung in Bad Saarow

EVIEVA-EMP

bottom of page